Freizeitbeschäftigung für Kinder: Das Kritzkratz-Buch

HAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratzbuch

Bei uns haben die langersehnten Sommerferien endlich angefangen. Lotta und Sven dürfen ab jetzt 6 Wochen lang Freizeit genießen (ich muss noch zwei Wochen). Aber was macht man mit soviel Zeit? Lotta ist nicht das Kind, das viel alleine spielt oder sich auch mal über einen überschaubaren Zeitraum selbst beschäftigt. So versuchen wir, ab und an für Input zu sorgen und Anregungen zu geben.  HAPPY LOTTA: Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratz-Buch Freizeit Dabei ist uns dieses Buch aufgefallen. Dinosaurier sind bei Lotta sowieso gerade Thema und da war es nicht schwer, sich für eines zu entscheiden.

Was ich nicht so toll finde, ist die Unterteilung nach Jungs und Mädchen. Denn eigentlich heißt das Buch „Mein Jungs-Kritzkratz-Buch“, aber es soll durchaus Mädchen geben, die nicht auf Pferde-Glitzer-Rosa-Einhorn-Regenbogen-Gedöns stehen.

Aber Lotta findet das Buch natürlich trotzdem toll, weil es ihr Spaß macht, damit zu spielen. Die Seiten lassen sich hochkant nach oben klappen und so findet man auf jeder Doppelseite einen Auftrag und eine schwarze Fläche. Die schwarze Farbe wird weggekratzt und so entstehen wunderschöne bunte Bilder.

HAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratzbuch

HAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder KritzkratzbuchHAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratzbuch

Unter der schwarzen Oberfläche sind unterschiedlich bunte Papiere, sodass es immer unterschiedlich wirkt. Auch die Malaufträge sind simple gehalten und können auch variiert werden. Lotta hat hier bei dem Pferd einfach abgemalt und etwas eigenes ergänzt, ein Wappen erkenne ich jedenfalls nicht. Aber das ist auch das Schöne, auch wenn man frei malt, oder kratzt, entstehen immer kleine bunte Kunstwerke.

Lotta findet das Buch sehr spannend und nimmt es sich immer wieder zur Hand und ergänzt die Bilder auch immer mal. Dann kommt noch eine Person hinzu oder sie überlegt sich ein Muster.

HAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratzbuch

Am liebsten kratzt sie aber auch die Farbe einfach runter, wie man bei dem Piratenbild sehen kann. Das ist dann eine Wiese 🙂

Was das Buch für uns so wertvoll macht, ist, dass Lotta Spaß daran hat und es langlebig ist. (Gut, wenn man gleich alle schwarze Farbe abkratzt, dann nicht). Für uns ist wichtig, dass sie auch ab und zu mal was alleine macht und das klappt mit diesem Buch gut. Außerdem ist es eine kreative Beschäftigung, die viele Sinne anspricht und die Phantasie anregt. Das schätze ich sehr.

Alles in allem kann ich das Kritzkratzbuch sehr empfehlen. Gerade jetzt in den Ferien können die Tage ja schon mal länger werden, da ist es nicht schlecht, ein paar Freizeitbeschäftigungen in der Hinterhand zu haben.

HAPPY LOTTA Freizeitbeschäftigung für Kinder Kritzkratzbuch

Was habt ihr für Ideen, was Kinder mal alleine machen können?

Schreibe einen Kommentar