{DIY} Herbstdekoration mit Zapfenkranz

Autumn Wreath Decoration

Fall Decoration Wreath Flowers

Ich freue mich auf den Herbst! Ja, ich trauere dem Sommer nicht hinterher, da wir ihn ausgekostet und genossen haben. Ich freue mich jetzt auf schöne sonnige Herbsttage, aber sommerlich warm muss es dafür nicht sein 🙂 Ich mag den Wind, der mir um die Ohren pustet. Ich mag auch den Regen. Aber am meisten mag ich im Herbst die Farbenvielfalt.

Aber ich denke, ganz soweit ist es noch nicht, dass sich plötzlich alle Blätter bunt verfärben und wir erst noch etwas Spätsommer genießen können. Man fühlt den Herbst schon langsam anklopfen, aber die Sonne erzählt noch was von Sommer.

Diese Woche war ich wieder im Wald unterwegs. Mit dem Umzug haben wir auch ein neues Waldgebiet dazubekommen, das ich ausgiebig erkunden möchte. Ohne Wald bin ich kein Mensch und deshalb bin ich mindestens einmal die Woche im Wald. Auf meiner Wanderung habe ich ein paar Waldschätze eingesammelt, um sie zu Hause als Dekoration zu nutzen.

Aus Kiefernzapfen lässt sich ganz einfach ein kleiner Kranz herstellen.

Man braucht:

  • ausreichend Zapfen (Je nachdem, wie groß der Kranz werden soll)
  • Heißklebepistole
  • Bast als Band zum Aufhängen
  • eine Schüssel
  • Eventuell ein Weckglas

So geht’s:

  • Zwei Zapfen kopfüber in die Schüssel legen und mit Heißkleber fixieren. Warten, bis der Kleber etwas abgekühlt und fest geworden ist.
  • Den nächsten Zapfen anlegen und wieder mit Heißkleber fixieren. Mit dem Kleber nicht zu sparsam sein, wenn man den Kranz aufhängen möchte.
  • Zum Stabilisieren noch ein Weckglas in die Schüssel stellen. Das hilft beim Anfang des Kranzes, damit die Zapfen nicht wegrutschen.
  • So verfahren, bis der Kranz geschlossen werden kann. Wenn der Kleber ausgehärtet ist, noch eine Extraschicht Heißkleber in die Zwischenräume verteilen, um noch mehr Stabilität zu bekommen.
  • Falls man auf der Vorderseite noch Klebereste sehen sollte, kann man die mit einer scharfen, spitzen Schere entfernen.
  • Mit einem Stück Bast eine Schlaufe um den Kranz binden und aufhängen.

Die vielen Blumen sind von einer Firmenfeier übrig geblieben und wären wohl einfach entsorgt worden. Aber sie sind noch viel zu schön, um sie wegzuschmeißen und so habe ich ein paar davon mitgenommen. Wir haben sie im ganzen Haus verteilt und können uns nun überall an der Farbenpracht erfreuen.

Habt noch einen schönen Sonntag und genießt die Spätsommertage!

Schreibe einen Kommentar