Diese Woche…

Heidekraut

… im August war sehr ruhig. Sven und Lotta genießen ihre letzte Ferienwoche, während ich wieder arbeiten bin. Ich muss mich erst noch wieder daran gewöhnen – lautes Sprechen und immer gleichzeitiges In- und Output. Aber so langsam komme ich wieder rein.

Ausflug zum Blauen See - HAPPY LOTTA

Am Dienstag hatte ich frei und so haben wir den gemeinsamen freien Tag für einen Ausflug genutzt. Wir kennen hier in der Voreifel noch gar nicht richtig viel, weil wir hier immer weg wollten. Nun ja, nach 6 Jahren kann man sich mit dem Gedanken doch mal anfreuden, dass es hier vielleicht nicht ganz so schlecht ist 😉 In der Eifel jedenfalls ist es schön! Genau deshalb waren wir auf der Suche nach dem Blauen See. Ich hatte das kleine Waldstück eher zufällig entdeckt und dann in einer Karte nachgesehen, ob da nicht vielleicht was ist. BINGO! Der Blaue See – ein kleines Waldstück mit altem Bergwerksee, ideal für eine kleine Tour mit Kind.

Lotta durfte Wanderführer sein und entschied sich für links, obwohl der Pfeil nach rechts zeigte. Nun ja, so groß war das nicht und der See lag sowieso in der Mitte. Ich brauche nicht viel drumherum zu berichten: Wir haben diesen See nicht gefunden! Dafür eine Steinformation mit Heidekraut! Dort konnte man herrlich klettern und überhaupt hat es uns dort sehr gefallen!

Ausflug zum Blauen See - HAPPY LOTTA

Ausflug zum BLauen See 2 Ausflug zum Blauen See - HAPPY LOTTA

Der Rest der Woche war eher unaufgeregt. Wir haben uns mit Kindergartenfreunde getroffen – einmal zum Poolplanschen und einmal in Zülpich auf dem Burgspielplatz. Gestern waren wir noch in der Bücherei und haben uns wieder viel zu viele Medien ausgeliehen.

Ausflug zum Blauen See - HAPPY LOTTA

Den letzten Feriensonntag haben wir noch einmal so richtig genossen. Morgens verbrachte jeder so seine Zeit für sich und mittags haben wir uns Pizza bestellt und einen Film angesehen.  Ich mein mitgebrachtes Heidekraut verarbeitet und einen spätsommerlichen Kranz gesteckt. Den Kranz selbst hatte ich schon fertig gekauft und das Kraut habe ich einfach eingesteckt. Das geht schnell und sieht gut aus!

Kranz aus Heidekraut 4 Kranz aus Heidekraut 3Kranz aus Heidekraut - HAPPY LOTTA

 

Für die nächste Woche habe ich mir erst mal nicht viel vorgenommen. Denn machen wir uns nichts vor: 6 Wochen Ferien sind toll, aber eine feste Struktur ist das auch! Ich mag feste Zeiten und Pläne, an die ich mich halten muss. Deshalb freue ich mich, dass es morgen wieder normal weitergeht. Es wird etwas dauern, bis sich Lotta wieder umgestellt hat und auch für meinen Besten fängt eine neue aufregende Zeit an. Da halten wir es zu Hause lieber ruhig und unaufgeregt.

Aber auf morgen freue ich mich besonders: Meine Freudin aus der Heimat ist auf der Durchreise und macht hier einen Zwischenstopp!

Das könnte dir auch gefallen!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.